*
Slider
blockHeaderEditIcon

Trauerbegleitung

Zeit für Deine Trauer...

... das ist leichter gesagt als getan. Denn TRAUER, das ist eher ein Tabuthema, über das nicht gerne gesprochen wird. Unser Umfeld bringt in den ersten Wochen nach dem schmerzlichen Verlust durchaus Verständnis für den Trauernden auf. Und es gibt auch gut gemeinte Ratschläge wie „das wird schon wieder“ oder „die Zeit heilt alle Wunden“. Aber, tut sie das wirklich? Die Trauer ist keineswegs nur ein Gefühl. Gefühle sind innere Zustände, die kommen und gehen. Die Trauer sitzt dagegen tief in unserem Herzen, – man kann sie weder umgehen noch schnell hinter sich bringen. Sie muss vielmehr durchlebt, verschmerzt und bearbeitet werden. An ihr führt kein Weg vorbei. Nur so können wir neuen Lebensmut fassen und zurück ins Leben finden. Ich möchte Sie gerne auf Ihrem individuellen Trauerweg ein Stück begleiten.

Einzelbegleitung

Diese individuelle Trauerbegleitung findet in Einzelgesprächen statt.

Geleitete Trauergruppen

In der Trauergruppe werden in einem geschützten Rahmen Impulse gesetzt, Erfahrungen und Gedanken ausgetauscht, um Trauer, Ängste und Probleme besser bewältigen zu können und somit den Trauerprozess positiv zu unterstützen. Schwerpunkte hierbei sind der Austausch, der Umgang mit der eigenen Trauer und der Trauer der Familienmitglieder (Kinder, Jugendliche, Eltern,…) und die gegenseitige Unterstützung durch offenen Gedanken- und Erfahrungsaustausch

Trauer-Lebens-Seminar - Trauer als Lebensquelle

Wenn wir uns den Krisen stellen, unsere schmerzhaften Gefühle zulassen und sie nicht in uns vergraben, so führt uns dies zurück ins Leben. Erst wenn wir die Trauer in ihrer ganzen Tiefe annehmen und durchleben, können wir neuen Lebensmut fassen und zurück ins Leben finden. In geschütztem Rahmen und der stärkenden Gemeinschaft mit anderen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, stellen wir uns sorgfältig und respektvoll den vielfältigen Trauergefühlen. Unterstützt von erfahrener Trauerbegleitung, soll jeder Teilnehmer auf seine individuelle Weise die eigene Trauer in einen aktiven, heilenden und lebensfördernden Prozess verwandeln lernen. Das einfühlsame Gespräch miteinander, unterstützt von Meditationen und kreativen Ausdrucksmöglichkeiten wie Malen und Tanzen, sowie Rituale, verhelfen uns zu heilsamen Erfahrungen. Innere Kräfte werden geweckt und führen zu mehr Lebensfreude und Sinn.

Die Trauerseminare finden jeweils im Frühjahr und im Herbst statt.

Schnellkontakt
blockHeaderEditIcon

Schnellkontakt

Barbara Weiler

Maximilianstraße 82, 76534 Baden-Baden

Tel: 0160 - 97967241

E-Mail: info@trauerbegleitung-weiler.de
Anfahrt
blockHeaderEditIcon

Anfahrt

map_canvas_6

SliderImpressionen
blockHeaderEditIcon

Impressionen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail